Sciencestarter geht online

Heute um 13 Uhr ging mit dem Sciencestarter der erste deutsche Crowdunding-Service für wissenschaftliche Projekte online. Betreiber der Plattform ist der Stifterverband. Mehr zum Sciencestarter in Heise Online unter „Sciencestarter: Crowdfunding für wissenschaftliche Projekte„.

Ulrich Herb
Sciencestarter geht online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen