Zu Unrecht in der Kritik? Qualitätssicherung bei Open-Access-Publikationen

John Bohannons Science-Artikel, der die Qualitätsicherung von Open Access Journals weithin in Frage stellt, wird zusehends differenziert betrachtet. Gestern gab ich dem Deutschlandfunk ein Interview zu diesem Thema. Im Rahmen der Sendung Forschung Aktuell wurde Ralf Krauters Interview mit mir ausgestrahlt, es trug den Titel Zu Unrecht in der Kritik? Qualitätssicherung bei Open-Access-Publikationen und kann hier abgerufen werden: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/forschak/2288623/

Zu Unrecht in der Kritik? Qualitätssicherung bei Open-Access-Publikationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. / By further use of this site, you agree accept the use of cookies. Weitere Informationen/ Further Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" for the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree to this.

Schließen/ Close