Tamiflu und der Zugang zu Daten

Tamiflu wird von Roche Pharma jährlich zu Beginn der Grippesaison in großem Stil abgesetzt, da ganze Nationen sich damit gegen drohende Pandemien wappnen wollen, dennoch ist seine Wirksamkeit umstritten. Kein Wunder, dass der Konzern die Offenlegung klinischer Daten, mittels derer das Präparates bewertet werden könnte, verweigert. Mittlerweile fordern Mediziner bereits den Boykott von Roche-Produkten, mehr dazu in Telepolis unter “Was hat Roche zu verbergen? Tamiflu und der schwierige Zugang zu klinischen Daten

Tamiflu und der Zugang zu Daten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. / By further use of this site, you agree accept the use of cookies. Weitere Informationen/ Further Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" for the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree to this.

Schließen/ Close