Creative-Commons-Lizenzen: Ungleich verteilt über Fächer, Verlagsgrößen und Geschäftsmodelle

In der juristischen Open-Access-Zeitschrift JurPC erschien heute ein Artikel, in dem ich der Frage nachgehe, inwiefern die Verbreitung von Creative-Commons-Lizenzen (CC-Lizenzen), besonders deren liberalster Spielarten CC-By und CC-By-SA, über Fächer, Verlagsgrößen und Geschäftsmodelle (mit/ ohne Publikationsgebühren) variiert. Das Fazit: Open-Access-Journale aus Naturwissenschaft, Technik & Medizin verwenden deutlich eher CC-Lizenzen (und besonders die liberalen CC-Lizenzen)  als Journale aus den Sozialwissenschaften und den Geisteswissenschaften.Weiterhin nutzen gebührenfinanzierte Open-Access-Journale eher als andere Zeitschriften CC-Lizenzen, dies gilt ebenfalls speziell für die liberalen Lizenzvarianten. Und auch Journale großer Open-Access-Journalverlage präferieren eher als die Zeitschriften kleiner Verlage sowohl CC-Lizenzen im Allgemeinen als auch die liberalen Lizenztypen im Besonderen.

Die Ergebnisse und ihre Diskussion können nachgelesen werden in:

Ulrich Herb: Creative-Commons-Lizenzen und Open-Access-Zeitschriften. In: JurPC, JurPC Web-Dok. 5/2015, Abs. 1 – 38
Online: http://www.jurpc.de/jurpc/show?id=20150005 bzw. DOI:10.7328/jurpcb20153011

Creative-Commons-Lizenzen: Ungleich verteilt über Fächer, Verlagsgrößen und Geschäftsmodelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. / By further use of this site, you agree accept the use of cookies. Weitere Informationen/ Further Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" for the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree to this.

Schließen/ Close