Plagiat

Plagiate im digitalen Zeitalter

Seit gestern Abend findet sich auf den Seiten des Deutschlandfunks ein Bericht inklusive Interviews (als Podcast und Text) von Dörte Hinrichs zur Tagung „Plagiate & Co – Wissenschaftliches Fehlverhalten ist (k)ein Kavaliersdelikt“ der Universität Mainz vom 30.05.2012: Dörte Hinrichs, Plagiate im digitalen Zeitalter: Podcast: http://www.dradio.de/aodflash/player.php?station=1&broadcast=393299&datum=20120607&playtime=1339092600&fileid=d8a95f72&sendung=393299&beitrag=1776963& Textfassung: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/studiozeit-ks/1776963/

Die Augen der Vielen – Plagiate unter Open Access

An der Universität Mainz fand heute eine Tagung mit dem Titel „Plagiate & Co – Wissenschaftliches Fehlverhalten ist (k)ein Kavaliersdelikt“ statt: Gerhard Fröhlich äußerte sich zu Spielarten akademische/wissenschaftlichen Fehlverhaltens, Deborah Weber-Wulff referierte zu Plagiatserkennungssoftware, Dirk von Gehlen zum Thema Nachahmer als Vorbilder – warum das Kopieren zu loben ist. Die Beiträge von Eric Steinhauer (Der […]

Nach oben scrollen