Whistleblowing

Whistleblowing & die Wissenschaft

Stefan Heßbrüggen hat eine interessante Petition gestartet, die sich gegen die Erschwernis und Reglementierung des akademischen Whistleblowings richtet. Ein Blogpost des Initiators findet sich bei hypothesis.org. Anlass ist eine Empfehlung der Hochschulrektorenkonferenz HRK, dort heißt es: „Zum Schutz der Hinweisgeber (Whistle Blower) und der Betroffenen unterliegt die Arbeit der Ombudspersonen höchster Vertraulichkeit. Die Vertraulichkeit ist […]

Nature berichtet von wissenschaftlichen Fälschungen eines niederländischen Sozialpsychologen

Nature berichtet heute von einem ausgeprägten Fall wissenschaftlicher Täuschung (Report finds massive fraud at Dutch universities). Diederik Stapel, Professor der Sozialpsychologie an der Universität Tilburg und ein Star seines Faches, wurde bereits im September dieses Jahres vorgeworfen, Forschungsdaten im großen Stil gefälscht zu haben. Diese Anschuldigungen wurden in einem gestern veröffentlichten Report bestätigt und auch Stapel selbst gestand […]

Nach oben scrollen